Karl-Dieter Burger, Facharzt für Anästhesiologie

Karl-Dieter Burger

Facharzt für Anästhesiologie

-derzeit erkrankt-

Der in Nürnberg geborene Karl-Dieter Burger war zunächst ein Jahr als Pflegehelfer tätig, bevor er sein Studium aufnahm.

Nach einem kurzen Ausflug in die Disziplinen Mathematik und Chemie machte er schließlich die Medizin zur Berufung. Er absolvierte das Studium der Humanmedizin an den Universitäten Mainz und Erlangen.

1980 folgte die Approbation als Arzt. Vier Jahre später erhielt Karl-Dieter Burger die Anerkennung als Facharzt der Anästhesiologie. Arbeitserfahrung sammelte er als Anästhesist im städtischen Krankenhaus Pegnitz, als niedergelassener Arzt sowie freiberuflich an verschiedenen Krankenhäusern und im ambulanten Bereich.

Der Arzt ist zweifacher Vater und hört privat gern Jazz. Außerdem spielt er Klavier und fährt leidenschaftlich Ski.