Das MedCenter

Vier Standorte für Ihre Gesundheit

Innovative, patientennahe Orthopädie und Chirurgie durch erfahrene, spezialisierte Fachärzte: Das ist der Kern der MedCenter-Idee.
Bei mehr als 70.000 Patientinnen und Patienten pro Jahr in unseren Sprechstunden und der Notfallbehandlung ist das MedCenter mit seinen vier Standorten eines der führenden ambulanten Gesundheitszentren in Bayern. Die Behandlung erfolgt immer nach dem aktuellsten Wissensstand der Medizin.

Ca. 5000 Patienten werden pro Jahr im MedCenter operiert: Hierzu zählen arthroskopische Eingriffe an Schulter und Knie, Operationen am Fuß bzw. Sprunggelenk und die operative Behandlung von Bauchwandbrüchen, aber auch die unfallchirurgische Versorgung von Frakturen.
Aufgrund dieser immensen Erfahrung und der ständigen Selbstverpflichtung unserer spezialisierten Ärzte zur Weiterbildung hat sich das MedCenter als überregionales Zentrum für ambulante Chirurgie etabliert.

Bei umfangreicheren Eingriffen, bei denen eine stationäre Aufnahme unvermeidlich ist, kooperieren wir als Konsiliarärzte mit dem Krankenhaus Kemnath. Dazu zählt der Bereich der Endoprothetik an Schulter, Hüfte und Knie sowie die Operationen an der Wirbelsäule. Sie werden dort von unseren, Ihnen vertrauten Spezialisten operiert.

Ob in Bayreuth, Hof , Pegnitz oder Kemnath: Als Patientin oder Patient finden Sie im MedCenter eine ganzheitliche ambulante und stationäre Medizin auf hohem Niveau. Wir arbeiten in engem Austausch mit Ihren Haus- und Fachärzten, mit Physiotherapeuten, mit Krankenhäusern und mit Rehabilitationseinrichtungen in unserer Region für Ihre Gesundheit.

Unser Team wird mit hoher medizinischer und menschlicher Kompetenz alles dafür tun, dass Sie die genau für Sie passende Therapie erhalten. Ob konservativ oder operativ, ob ambulant oder stationär.