„Haglund-Exostose“

Fersenschmerz im hinteren Fersenbereich 

Durch eine besondere Formvariante des Fersenbeines kann es im Ansatzbereich der Achillessehne zu einer Reizung und Schleimbeutelentzündung an der Ferse kommen. 


Symptome

 
Durch den mechanischen Druck der Exostose von innen und durch den Fersenbereich der Schuhe von außen kommt es zu einer schmerzhaften Reizung des Schleimbeutels am unteren Ansatz der Achillessehne. Häufig geht dies mit einer Schwellung und Rötung einher, so dass es hier zu erheblichen Druckschmerzen im Schuh kommen kann.
Bei Schmerzen ist auch eine Bewegungseinschränkung der benachbarten Gelenke typisch. 


Behandlung

 
Wenn diese Schmerzen durch Einlagen und Schuhzurichtung nicht ausreichend verbessert werden können, ist eine operative Entfernung des knöchernen Auswuchses der Ferse und des entzündeten Schleimbeutels sinnvoll. Manchmal ist hierzu sogar eine Ablösung und Neu-Einpflanzung der Achillessehne erforderlich.