Illustration Schultereckgelenksprengung

Schultereckgelenksprengung

 
Das Schultereckgelenk verbindet das äußere Schlüsselbeinende mit dem Schulterblatt. Damit ist das Schultereckgelenk die einzige feste Verbindung des Arms zum Körperrumpf. Reißt diese Verbindung auseinander (Schultereckgelenksprengung), sinkt der Arm automatisch nach unten ab und ist nicht mehr über das Schlüsselbein am Rumpf fixiert.