267 Ergebnisse:
Suchergebnisse 51 bis 60 von 267

Seitenbandriss Knie

 
Bandverletzungen des Kniegelenks: Seitenbandriss   Das Kniegelenk wird durch Bänder stabilisiert. Die Seitenbänder, je ein Innen- und Außenband, sichern das Kniegelenk in der Streckstellung vor dem seitlichen Aufklappen. Das vordere und das hintere Kreuzband verhindern die Verschiebebewegung von Unterschenkel gegen Oberschenkel nach vorne und hinten. Äußere Gewalteinwirkung, wie sie durch direkten Anprall oder durch Sturz und Verdrehen, bzw. Überstreckung des Gelenks zustande kommen kann,...  

Knorpelschaden / Arthrose

 
Knorpelschaden, Knorpelverschleiß und Arthrose   Alle Gelenkflächen sind mit Gelenkknorpel überzogen. Der gesunde Gelenkknorpel hat herausragende Eigenschaften: Er sorgt für eine gleichmäßige Druckverteilung auf die Unterfläche, selbst wenn auf die Knorpeloberfläche nur einseitig Druck einwirkt. Die sich berührenden Knorpelflächen zeigen dabei auch unter starker Belastung keinen Abrieb. Ist der Knorpel geschädigt, funktioniert diese Druckverteilung nicht mehr und es kommt zu einem Abrieb mit...  

X- / O-Beinfehlstellung

 
Beinfehlstellungen: X- und O-Bein   Bei geraden Beinachsen liegt der Schwerpunkt der Gewichtsbelastung in der Mitte des Kniegelenks, so dass die innere und die äußere Gelenkkammer gleich belastet werden. Durch eine X- oder O-Beinstellung kommt es zu einer Mehrbelastung der Außen- oder Innenseite des Kniegelenks. Durch die resultierende einseitige Belastung kommt es zu Knorpelverschleiß und zur Gelenkzerstörung. Beinfehlstellungen sind meist angeboren. In manchen Fällen sind sie aber auch...  

Kniescheibe

 
Knorpelerweichung und Kniescheibenverrenkung   Die Kniescheibe (Patella) ist Teil der Oberschenkelstrecksehne. Im Querschnitt zeigt die Kniescheibe eine innere und eine äußere Gleitfläche, die in der Mitte eine schiffsbugähnliche Kante bilden. Diese Kante läuft vergleichbar einem Zug auf Schienen in der Oberschenkelrinne. Abgesehen von seltenen Verletzungen ist die häufigste Ursache für den vorderen Knieschmerz eine Störung dieses Kniescheibenlaufs in der Oberschenkelrinne. Diese können...  

Meniskusrisse

 
Meniskusrisse   Die Menisken sind halbmondförmige Faserknorpelscheiben, die wie zwei Keile zwischen dem Oberschenkel- und dem Unterschenkelknochen liegen. Bei bis zu 20.000 Bewegungen am Tag übernehmen die Menisken - wie ein Stoßdämpfer - eine Schutzfunktion für den Gelenkknorpel. Durch ihre außergewöhliche Flexibilität können sie sich gut an verschiedenen Belastungssituationen anpassen. Die Menisken dienen nicht nur als Stoßdämpfer. Sie verteilen auch Gelenkflüssigkeit im Knie, um...  

Bauchwandbrüche

 
Was ist ein Bauchwandbruch?   Bei einem Bauchwandbruch legen sich Organe durch eine Spalte in der Bauchdecke (Bruchpforte) in eine Ausstülpung (Bruchsack). Dabei können der Darm und andere lebenswichtige Organe eingeklemmt werden. Oft spricht man daher auch von einem Eingeweidebruch. Brüche können im Bereich der Leiste, des Schenkels, des Nabels oder einer bestehenden Narbe auftreten. Frauen neigen eher zu einem Schenkelbruch, Männer hingegen zu einem Leistenbruch. Bei Erwachsenen ist...  

Stationäre Behandlungen

 
Stationäre Behandlungen Krankenhaus Kemnath Bei umfangreicheren Eingriffen, vor allem im Bereich des künstlichen Gelenkersatzes für Schulter, Hüfte und Knie sowie bei Operationen an der Wirbelsäule, bei denen eine stationäre Aufnahme unvermeidlich ist, operieren wir als Konsiliarärzte im Krankenhaus Kemnath. Das Krankenhaus Kemnath ist ein zertifiziertes Endoprothesenzentrum (EPZ). Sie werden dort von unseren, Ihnen vertrauten Spezialisten operiert und betreut. Ihr Operateur ist auch Ihr...  

Privatklinik im MedCenter Bayreuth

 
Privatklinik im MedCenter Bayreuth Bei uns sind Sie in besten Händen Für den Fall, dass Sie nach der Operation keine Betreuung sicherstellen können oder eine weite Anfahrt haben, besteht für Sie die Möglichkeit, die erste Nacht nach der Operation betreut in unserer Privatklinik zu verbringen. Bitte geben Sie uns im Vorfeld einer Operation rechtzeitig Bescheid, ob Sie dieses Service-Angebot in Anspruch nehmen möchten, da unsere Kapazitäten auf maximal 10 Patienten begrenzt...  

Ambulante Operationen

 
Ambulante Operationen im MedCenter Bei uns sind Sie in besten Händen. Wussten Sie, dass 80% aller Operationen ambulant durchgeführt werden können? Aktuelle Operationstechniken und das Fachwissen unserer Ärztinnen und Ärzte gewährleisten ein Höchstmaß an Sicherheit und schnelle Heilung. Auch die Umgebung spielt eine wichtige Rolle bei der Genesung. In Ihren eigenen vier Wänden sind Sie am besten aufgehoben. Statt einer Doppelbelastung durch ein fremdes Umfeld, können Sie sich nach dem...  

Dipl. Med. Kosmas Tsakmakidis

 
Portrait, Dipl.Med. Kosmas Tsakmakidis, Facharzt für Chirurgie Dipl. Med. Kosmas Tsakmakidis Facharzt für Chirurgie Das Studium der Humanmedizin hat Kosmas Tsakmakidis an der Universität Leipzig absolviert, wo er auch die ärztliche Approbation erhielt. Als Assistenzarzt war Kosmas Tsakmakidis zunächst an der Chirurgischen Klinik Dresden Friedrichstadt und dann an der Chirurgischen Klinik des Krankenhauses Rotenburg / Fulda tätig. Dort begann auch seine Spezialisierung auf die arthroskopische Chirurgie. Seine fachärztliche Anerkennung als Chirurg erwarb...  
Suchergebnisse 51 bis 60 von 267