Dr. med. Alexandra Schubert

 

Fachärztin für Anästhesiologie

Dr. Alexandra Schubert absolvierte das Medizinstudium an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen, wo sie im Jahr 2006 auch promovierte.

Ihre Facharztausbildung zur Anästhesistin durchlief Dr. Schubert am Klinikum Bayreuth. Dort war sie zwölf Jahre lang in der Anästhesie, Intensivmedizin und als Verlegungs- und Notärztin tätig.
Ab 2019 arbeitete sie an der Cnopfschen Kinderklinik/Klinik Hallerwiese in Nürnberg mit den Spezialgebieten Kinderanästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie.

Seit Juli 2020 verstärkt Dr. Alexandra Schubert das Anästhesie-Team des MedCenter Bayreuth. Sie ist Mitglied der deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) und des Berufsverbands deutscher Anästhesisten (BDA).