Dr. med. Jörg Vogt

Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie, Notfallmedizin, manuelle Medizin/Chirotherapie, Sportmedizin, Ernährungsmedizin
Master of Health Business Administration (MHBA)

Dr. Jörg Vogt absolvierte sein Studium der Humanmedizin an der Ruhruniversität Bochum, das er 2003 mit der ärztlichen Approbation abschloss und promovierte an der Universität zu Lübeck.

Es folgte die Facharztausbildung zum Chirurgen am Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, in der Ammerland-Klinik und im Bundeswehrkrankenhaus Westerstede. Im Anschluss erfolgte dort die Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und zum speziellen Unfallchirurgen.Hier war er bis 2017, zuletzt als Oberarzt in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie tätig.Während seiner Dienstzeit absolvierte Dr. Vogt zuletzt als Oberfeldarzt zehn Auslandseinsätze in allen Einsatzgebieten der Bundeswehr sowie eine mehrmonatige Tätigkeit am Chris Hani Baragwanath Hospital in Soweto/Südafrika.

Der Vater von 3 Kindern ist ein versierter Chirurg und Unfallchirurg und widmet sich im MedCenter zusätzlich besonders Erkrankungen und Verletzungen an der Schulter.